Kirsten Brühl

Bruehl 216x300 SW

Kirsten Brühl ist Diplom-Volkswirtin und hat Social Sciences in Stockholm studiert.

Nach kurzer Zeit als Wirtschaftsredakteurin baute sie in den 90er Jahren ein Start-up im Bereich E-Consulting mit auf. Seitdem steht die Zukunft auf ihrer Agenda. Nach einem Zwischenstopp bei einer klassichen Unternehmensberatung in St. Gallen arbeitet sie seit 2001 selbständig als Coach und Beraterin sowie als Trendforscherin für das Zukunftsinstitut.

Ihr Ziel ist es, die Herausforderungen der Zukunft mit zielgerichtetem Handeln im Heute zu verbinden.


Ihre derzeitigen Themenschwerpunkte:


Coaching

  • Business Coaching
  • Konflikt Coaching
  • Transition Coaching
  • Stress- und Krisen-Coaching


Organisationsentwicklung

  • Gruppencoaching und Kollegiale Beratung
  • Teamentwicklungen
  • Begleitung von Change-Prozessen
  • Moderation von Großveranstaltungen


Zukunftssparring
Vorträge und Workshops zur Zukunft der Arbeit/Zukunft der Frauen/Zukunft von Führung und zum Thema Kooperation und Kollaboration


Qualifizierungen

  • 2005 bis heute: DBVC zertifizierte, zweijährige Coaching-Ausbildung sowie fortlaufende Supervision und
 Weiterbildungen bei Hephaistos, Coaching-Zentrum München
  • 2010-2011: Weiterbildung zum Neuroimaginationscoach für Stress und Burnout bei Brainjoin, Hamburg
  • 1998 – 2005 : Weiterbildungen in Prozessorientierter Psychologie und Prozessmoderation bei Arnold und Amy Mindell sowie Max Schupbach, in Systemischer Strukturaufstellung bei Mathias Varga von Kibed und Insa Sparrer, in Wertemanagement (Spiral Dynamics) bei Core Commit und in Aufstellungsarbeit bei Dietrich Weth, Frankfurt.


Veröffentlichungen

  • 2015: Die neue Wir-Kultur, Zukunftsinstitut
  • 2012: Good Marketing – 8 Vertrauensstrategien, Zukunftsinstitut
  • 2011: Unternehmensführung 2030 – Innovatives Management für morgen, Zukunftsinstitut,
      Auftragsstudie für Signium International
  • 2008: Sie bewegt sich doch – Neue Chancen und Spielregeln für die Arbeitswelt von morgen, 
         mit Imke Keicher, Orell Fuessli
  • 2007: Creative Work, Zukunftsinstitut
  • 2004: Female Forces,  Zukunftsinstitut
  • 2004: High Trust – Die Zukunft der Beratung, Zukunftsinstitut


Zitat
„Kein Problem kann durch dasselbe Bewusstsein gelöst werden, das es erzeugt hat.“ (Albert Einstein)