Marc Rogowski

Rogowski 216x300

Marc Rogowski ist Diplom-Psychologe, Coach und Organisationsentwickler.

Nach seinem Studium an der University of Limerick (IRL) und der Gesamthochschule Wuppertal arbeitete er als Entwicklungs- und Assessmentexperte für Führungskräfte und Teams in verschieden Bereichen der Bayer-Gruppe.

2006 wechselte er in den Executive HR-Bereich der E.ON SE, wo er das Top Management Development-Programm aufbaute, Executive Coaching verantwortete und die interne Rekrutierung für Führungspositionen etablierte.

Bis 2011 war er als HR Manager für das Management der E.ON SE zuständig. 

Seine Spezialgebiete liegen in der Gestaltung von Change-Projekten und im Coaching von Führungskräften.

Marc spricht deutsch, englisch und Italienisch. Er ist professionell, herzlich, neugierig und meistens gelassen.

 

Seine derzeitigen Themenschwerpunkte:

 

Leadership

  • Führung in Change Prozessen
  • Strategiebasierter Aufbau von Leadership Curricula
  • Führung in Krisenzeiten

 

Organisationsentwicklung

  • Design und Planung von Veränderungsprozessen
  • Umsetzung und Begleitung von Change-Programmen
  • Projektmanagement in Change-Prozessen
  • Nachhaltige Impulse zur Entwicklung von Organisationskultur

 

Training und Moderation

  • Gestaltung und Moderation von internationalen, interaktiven Management-Tagungen
  • Moderation von Workshops zu 360° (o.ä) Feedback-Instrumenten
  • Ausbildung für Moderatoren

 

Wesentliche Qualifizierungen:

  • 2000-2002 Institut für Systemische Beratung, Wiesloch 
    Syst. Personal- und Organisationsentwickler 
  • 2010–2011 Institut für Systemische Beratung, Wiesloch
    Systemisches Coaching und Teamentwicklung
  • 2011-2012 Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP)
    ProPer Executive (Ausbildung zum Personalleiter)